Schlafstörungen

Die Ostseeklinik Schönberg-Holm ist eine der wenigen Kliniken mit eigenem Schlaflabor. An schlafbezogenen Atmungsstörungen leiden insbesondere Patienten mit Übergewicht, Erkrankungen des Herzens und des Kreislaufs sowie der Atemwege. In diesem Zusammenhang behandlen wir insbesondere Patienten mit:

  • Obstruktiver Schlafapnoe, einschließlich Diagnostik und deren Behandlung durch Druck gesteuerte Beatmung (nCPAP-Therapie/n-BIPAP-Therapie)
  • Sauerstofflangzeittherapie
  • Nicht invasiver Beatmung (NIV) bei schwerer chonischer obstruktiver Lungenerkrankung
Focus Top Rehaklinik 2019

Gästebuch

Freitag, 08.02.19 19:41: Ich war vom 10.01. bis zum 30.01. in ihrer Klinik und [...]
Sonntag, 03.02.19 12:56: Ich schreibe hier im Namen von meiner Frau, die sich [...]
Freitag, 01.02.19 19:09: Nachdem ich nun schon 6 Monate krank bin, freue ich mich, [...]

Alle Einträge lesen

Wir sind zertifiziert nach:

Klicken Sie hier, um zum Café Klönschnack zu gelangen